Salpingitis-Adnexitis-Hannover-Gynäkologe-Frauenarzt.jpg

Sowohl eine Adnexitis, als auch eine Salpingitis bezeichnen verschiedene Entzündungsprozesse der inneren Geschlechtsorgane der Frau...


Präeklampsie-Hannover-Frauenarzt-Schmidt-Pich.jpg

Etwa 5-10 % aller Schwangeren sind von der Diagnose Präeklampsie betroffen. Üblicherweise tritt eine Präeklampsie erst im späteren Verlauf der Schwangerschaft auf, also etwa ab der 20. Schwangerschaftswoche...


ovarialinsuffizienz-frauenarzt-behandlung-therapie-hannover.jpg

Die Ovarialinsuffizienz beschreibt eine Schwäche der Eierstöcke, welche in der Medizin als Ovarien bezeichnet werden. Die Aufgaben der Eierstöcke bestehen darin, für die Eizellreifung und den intakten Ablauf des Hormonhaushaltes im weiblichen Körper zu sorgen. Bei einer Ovarialinsuffizienz finden sich Störungen im Zyklus sowie teilweise auch im gesamten Hormonhaushalt.


Dr. Schmidt-Pich & Kollegen MVZ GmbH